Spielstände 8. Spieltag: BVB-FSV 3:1 FRA-BSC 1:2 LEV-FCB 1:5 BER-WOL 2:0 BRM-VFB 1:1 SCF-RBL 1:1 HOF-KOE 5:0 FCA-ARM 1:1 SGF-VFL 0:1

Willkommen bei buliboys.de

Regeln

§ 1 Tippannahmeschluss

Ihr müsst euch mit eurem Benutzernamen anmelden und dann spätestens
30 Minuten vor Beginn des ersten Spiels
des aktuellen Spieltags euren Tipp abgegeben haben.
Dazu gibt es ab dem ersten Spieltag eine TopTen-Liste und in dieser könnt ihr immer sehen
wer eine ansteigende oder fallende Tendenz hat. Dies wird euch anhand von Pfeilen angezeigt.

§ 1.1 Punktevergabe

7 Punkte bei einem Volltreffer (Tipp mit mehr als 4,5 Tore).
  (Bsp. Tipp 4:1 Ergebnis 4:1 oder Tipp 3:3 Ergebnis 3:3).

5 Punkte bei einem Volltreffer (Tipp mit weniger als 4,5 Tore).

3 Punkte gibt es, wenn die Tendenz und die Tordifferenz richtig ist
  (Bsp. Tipp 2:1 Ergebnis 1:0 oder Tipp 0:0 Ergebnis 1:1).

2 Punkte gibt es, wenn nur die Tendenz stimmt.

3 Punkte für die richtige Mannschaft, die das schnellste Tor am Spieltag
  schießt (entscheidend ist die Spielminute).

§ 1.2 Punktevergabe für Zusatztipps

Ihr habt Zeit bis einschließlich des 10. Spieltages eure Zusatztipps abzugeben.
Getippt werden :

• Meister
• Torschützenkönig
• die letzten drei in der Tabelle

Danach wird die Eingabe für die Zusatztipps gesperrt.
Die Punkteverteilung ist 5 Punkte für den richtigen Meister, 5 Punkte für den
richtigen Torschützen und je 3 Punkte für einen richtigen Absteiger / Relegationsteilnehmer

§ 2 Kosten

Aktive Teilnehmer bezahlen   2,50 Euro pro Spieltag, unabhängig ob ein Tipp
abgegeben wurde oder nicht. !! Vortippen ist jederzeit möglich (Urlaub etc.)!!
Falls die Website mal nicht erreichbar sein sollte, könnt Ihr euern Tipp per Mail
an folgende Adresse senden  -->  
Die Mail muss 30 Minuten vor Beginn des ersten Spiels des Spieltages eingegangen sein!
Die gesamte Saison kostet 85 Euro (34 * 2,50 Euro).

§ 2.1 Auszahlungsbetrag pro Spieltag

Da unsere Tippgemeinschaft mittlerweile auf 45 Spieler angewachsen ist, werden für diese
Saison 2021/22 Neuanmeldungen bis einschließlich 12.08.2021 angenommen,
daraus ergibt sich folgende Gewinnausschüttung:

Wir haben inzwischen 90 "Euronen" pro Spieltag zu verteilen.

Für den Vorschlag den Gewinn auf die ersten 5 zu verteilen, gab es eine breite Zustimmung.
Daher wird ab dem 1. Spieltag der Gewinn wie folgt verteilt:
Erster Platz:37,-EUR
Zweiter Platz:22,-EUR
Dritter Platz:14,-EUR
Vierter Platz:10,-EUR
Fünfter Platz:7,-EUR
Gibt es mehrere Tipper auf den 5 ersten Plätzen erfolgt die Aufteilung des Gewinnes wie folgt:

 • 2 Tipper auf dem 1. Platz ->
   (37 Euro + 22 Euro) / 2 = 29.5 Euro je Tipper und 14 Euro für den Dritten, ...

 • 3 Tipper auf dem 1. Platz ->
   (37 Euro + 22 Euro + 14 Euro) / 3 = 24.33 Euro je Tipper,....

 • mehr als 5 auf dem 1. Platz -> 90 Euro / Anzahl Erster = X Euro je Tipper

 • mehrere (>=4) Tipper auf dem 2. Platz ->
   (22 Euro + 14 Euro + 10 Euro + 7 Euro) / Anzahl Zweiter = X Euro je Tipper

 • mehrere (>=3) Tipper auf dem 3. Platz ->
   (14 Euro + 10 Euro + 7 Euro) / Anzahl Dritter = X Euro je Tipper

!!! Eine weitere Neuregelung ist für die Saison 21/22 nicht vorgesehen !!!
Bei Fragen steht euch unser Kassenwart, unter der o. g. Mailadresse, gerne zur Verfügung.

§ 2.2 Auszahlungsbetrag an die Gesamtsieger

Am Ende der Saison für die besten drei Tipper (Gesamtpunktzahl + Punkte Zusatztipps):

1. Saison-Sieger 50 Euro
2. Saison-Sieger 30 Euro
3. Saison-Sieger 20 Euro


Gibt es mehrere Tipper auf den 3 ersten Plätzen erfolgt die Aufteilung des
Gewinnes wie in § 2.1 beschrieben.

§ 2.3 Kasse

In die Buliboys-Kasse gehen pro Spieltag und Tipper 50 Eurocent.
Dies wären bei z.B. 20 Teilnehmern 20 * 0,50 Euro = 10 Euro.
Von dem Geld wird unsere Internetseite bezahlt.
Ebenso erfolgt die Auszahlung an die Gesamtsieger aus dieser Kasse siehe § 2.2.

Rechtsprechung:
Laut deutschem Gesetz ist es verboten Wett- oder Tippspiele zu veranstalten,
bei denen ein Einsatz in Form von Geld gefordert wird.
Da wir aber keinen Cent daran verdienen, sondern alles wieder zu 100%,
plus die Kleingewinne zwischendurch ausschütten,
kommen wir wohl auch nicht in einen Gesetzeskonflikt.